Aktuelles aus dem Kirchenamt

Information zur Erreichbarkeit des Kirchenamtes Hildesheim bis zum 17.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona-Pandemie (COVID-19) haben wir uns entschieden, das Dienstgebäude des Kirchenamtes Hildesheim vom 23.03.2020 bis 17.04.2020 zu schließen. Hierdurch ergeben sich einige organisatorische Änderungen:

  • Das Kirchenamt Hildesheim arbeitet weiter, allerdings anders als bisher. Das Gros der Mitarbeiter/innen arbeitet im Homeoffice. Die Erreichbarkeit dieser Mitarbeiter/innen gestaltet sich per e-mail am Einfachsten.
  • Im Kirchenamt Hildesheim ist eine kleine Kernbesetzung täglich präsent. Diese sichert die Basisprozesse wie Postein- und –ausgang und die Annahme von Anrufen.
  • Anrufe auf dieser Hotline unter 05121-100-603 werden angenommen und schriftlich per e-mail an die Mitarbeitenden im Homeoffice weitergeleitet.
  • Diese werden Ihr Anliegen bearbeiten und sich dann per e-mail oder per Telefon bei Ihnen melden.
  • Für den Kita-Bereich besteht im Hinblick auf Notbetreuungen eine separate Hotline unter 05121/100-500; -502; 503 (Mo.-Fr. von 9.00 – 14.00 Uhr).

Im Ergebnis bedeutet das: Das Kirchenamt Hildesheim ist weiterhin arbeitsfähig und per e-mail, postalisch sowie - mit Einschränkungen - telefonisch zu erreichen.

 Ich bitte um Ihr Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und hoffe, dass wir gemeinsam die neue Situation meistern. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

J. Stöber, Leiter des Kirchenamtes